Ja halloooo! - Wer bist Du denn wirklich?

Wer bist Du wirklich? - Kennst Du  Dich noch nicht? - Hat Dein Frisör DICH völlig umgestaltet?

 

Deine Eigenschaften sind vorhanden, seit Du geboren bist. So wie Dein Duft einzigartig, individuell ist, gibt es etwas, das NUR DU ganz alleine hast und das DICH von allen anderen unterscheidet, so wie Deine Handschrift und Dein Fingerabdruck. Du kannst etwas machen das es schon gibt, aber es soll kein Imitat sein, sondern es soll DEINE HANDSCHRIFT tragen. Falls  Du nicht wissen solltest, was genau in Dir steckt, so können Dir die Anthropine aus Deinen Haaren behilflich sein, Dich selbst zu finden und selbst kennen zu lernen. - Für diese Erfahrung ist es notwendig, dass Du bereit bist alle Masken fallen zu lassen! D. h. ungefärbte Haare und keine Verwendung von Parfüm ist zwingend erforderlich. Wenn Du nicht auf Parfüm verzichten möchtest, dann schau bitte und informiere Dich ganz genau, dass sie keine synthetischen Moschusduftstoffe enthalten. Sie sind sehr gefährlich! Von dem abgesehen, dass sie Deine Beziehung ruinieren können, denn Dein EigenDuft, der für die Liebe erforderlich ist, wird komplett zerstört und maskiert. Oder was glaubst Du - als Beispiel - was passieren würde, wenn Du Deinen Hund komplett rasieren würdest, ihn unter allen Beinen und unter dem Schwanz mit Deo vollsprühen würdest, hinter die Ohren noch Moschusparfüm geben würdest, ein Höschen mit Weichspüler mit der Duftnote aprilfrisch ... den schicken wir jetzt mal Gassi und zur Paarung. Na ja, irgend so 'ne perverse Ratte wird schon anbeissen ...   - Du willst so geliebt werden wie Du bist. SEI auch DU selbst. Du bist schön! Du brauchst keine Maske! Stehe zu Dir. Denn, wenn Du nicht zu Dir stehst, wer soll es sonst tun?

 

Deine Kleidung - Dein Duft

 

Das Tragen von Kleidung aus Tierfasern, wie Wolle und Seide ist sehr hilfreich und unterstützend, da es diese Kleidung erst möglich macht ohne Deos auszukommen! - Jaeger hat mit Zahlen belegt, dass Wolle belebend wirkt und Pflanzenfasern eine lähmende Wirkung auf das Nervensystem haben, weil Pflanzenfasern Wasserfasern sind und dadurch die Eigenschaft haben, schlechte Düfte aufspeichern, welche durch die Körperwärme und Feuchtigkeit ständig aus der Kleidung ausgasen, nach oben steigen und direkt durch die Nase wieder rückgeatmet werden. Tierfasern sind Fettfasern und speichern den EigenDuft des Menschen, den Jaeger als Selbst-Heilstoff erkannte. Dein Geruch ist in Tierfasern vollkommen anders als in Pflanzenfasern und Synthetikkleidung. Für die Umwelt ist Kleidung aus Tierfasern wesentlich gesünder, da sie nur ganz selten gewaschen werden muss und zudem mit harmlosen Waschmitteln gewaschen werden kann!

 

 

Hier findest Du mich:

Selma  Gienger
Hauptstr. 11
75428 Illingen

Kontakt

Rufe mich gerne an:

 

07043 - 6 05 75 17

 

oder nutze mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Selma Gienger